1. c#c-Treffen: Lesung aus dem Buch: Deutschland, Du bist mir fremd geworden.


Event Details

  • Date:

Ort: Rotonda Business Club

Referent: Erik Flügge

Eure Gastgeber: Angelika & Susanne

Nachklapp:

Gelungener Start von cologne#connect im Rotonda Business Club in Köln!

Am 27.03.2019 war es soweit: Der erste Abend des Netzwerkes cologne#connect konnte starten. Volles Haus mit vielen interessierten Netzwerkerinnen und Netzwerkern, die sich kennenlernen und neue Kontakte knüpfen wollten. Bereits bestehende Kontakte wurden wieder erneuert und sich mit lautem Hallo begrüßt.

Bevor Erik Flügge seine hoch spannende Lesung aus seinem Buch „Deutschland, Du bist mir fremd geworden“ und die anschließende Diskussion startete, stellte sich das cologne#connect Team (kurz c#c Team) vor. Die sieben Teammitglieder tragen dafür Sorge, dass es immer wieder spannende Themen an den verschiedenen c#c Veranstaltungsabenden gibt, die Location stimmt und alles vor, während und nach der Veranstaltung „rund läuft“.

Angelika Schaffland (Sprecherin des c#c Netzwerks) stellte kurz die Historie und die Intention von cologne#connect vor und eröffnete zusammen mit Susanne Siekmeier als Gastgeberpaar an diesem Abend offiziell die Veranstaltung. cologne#connect ist bereits das dritte Netzwerk seiner Art. Angefangen hat alles in Frankfurt vor fast 5 Jahren mit dem Netzwerk frankfurt#connect dank der Idee des Founders Jens-Uwe Gehrke. Gestartet wurde 2014 mit 35 Mitstreiterinnen und Mitstreitern. Mittlerweile sind es bei frankfurt#connect über 200 Personen und bisher 28 durchgeführte f#c Abende. Den ersten „Ableger“ gab es 2018: In Berlin wurde berlin#connect gegründet und dort wurden bisher vier b#c Abende erfolgreich veranstaltet.

Ziel war und ist es, nette und sympathische Menschen mit völlig unterschiedlichen Hintergründen zusammenzubringen, sich untereinander kennenzulernen, voneinander zu lernen und miteinander beruflich und/oder auch privat gemeinsam etwas zu unternehmen.

Anders ausgedrückt: sich aktiv im Netzwerk zu beteiligen, wie z.B. an einem der c#c Abende selber im Mittelpunkt zu stehen, einen kleinen Impulsvortrag zu halten und dabei ein Thema vorzustellen, das Euch am Herzen liegt. Dies kann aus dem beruflichen Kontext stammen oder aber durchaus dem Hobby- oder privaten Bereich.

Dann folgte das Highlight des Abends: Die Lesung und anschließende Diskussion von und mit Erik Flügge. Sympathisch und mit jugendlichem Charme, gepaart mit einem immensen Wissen über Politik, Staat und Kirche und deren Zusammenhänge verstand Erik es, die Netzwerkerinnen und Netzwerker sehr schnell in seinen Bann zu ziehen. Sehr spannend dabei seine Ausführungen zu Medienarbeit und die Beeinflussung der Bevölkerung durch die Medien. Die Begeisterung war groß und alle sind mit vielen neuen Gedanken und Impulsen später nach Hause gefahren.

Danke lieber Erik, für dieses tolle Erlebnis mit Dir!

Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr auf den nächsten c#c Abend. Am Dienstag, 14.Mai 2019, ab 18.00 Uhr kommen wir wieder zusammen und Mihai Isman (www.ismanundpartner.com) wird uns in die Geheimnisse erfolgreichen Verhandelns einweihen.

Ihr / Euer Gastgeberpaar

Angelika (Schaffland) und       Susanne (Siekmeier)